KAB - Katholische Arbeitnehmer-Bewegung

 
 
 

Die KAB, die Katholische Arbeiterinnen- und Arbeiter-Bewegung, will aus christlicher Verantwortung Arbeit, Leben und Gesell-schaft mitgestalten. Dies ist eng verbunden mit der „sozialen Frage“ – dem Kampf für mehr Gerechtigkeit für Arbeitende angesichts des vorherrschenden Kapitalismus seit der Mitte des 19. Jahrhunderts.

Sie bemüht sich um ihre Mitglieder, hat christliche Werte in der Familie, der Arbeitswelt, in Politik und Kirche und engagiert sich für die Schwächeren unserer Gesellschaft.

 

Der Vorstand der KAB Alpnach bietet seinen Vereinsmitgliedern ein abwechslungs-reiches Jahresprogramm mit:

-      Begegnungen beim Spiel (Lotto) im Alterszentrum

       oder mit der Kolpinggemeinschaft (Jassen)

-      Begegnungen bei Andachten mit anschliessendem Zabig

        in der Lourdesgrotte und im Melchtal

-      dem gemeinsamen Gestalten eines Palmbaumes

-      einem gemütlichen Vereinsausflug

 

 
 
 

Kontakt
Präsident

Anton Bucher-Rothenfluh

Eichistrasse

6055 Alpnach

041 670 18 12