Firmung

 
 
 

Firmung bedeutet Stärkung mit dem Heiligen Geist. Dieses Sakrament schliesst die in der Taufe begonnene Initiation ab. Das äussere Zeichen ist die Salbung mit Chrisamöl, die in der Regel der Bischof vornimmt.

In unserer Gemeinde bereiten wir Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren auf die Firmung vor. Der Pate/die Patin unterstützt den Firmanden dabei. Aus dem Kind ist eine junge Frau/ein junger Mann geworden. In diesem grossen Prozess soll die Firmung die jungen Erwachsenen stärken und ihnen helfen, ihr inneres Feuer neu zu entdecken.

 
 

 

Broschüre zum Firmweg 2018/19.

 
 
 

 
 
 

Die Jugendlichen und ihre Eltern werden am Ende des 1. Lehrjahres bzw. 4. Gymnasium zu einem Informationsanlass eingeladen. An diesem Abend sind auch junge Erwachsene ab 18. Jahren, die sich für das Sakrament interessieren, herzlich eingeladen. Nähere Informationen erhalten Sie im Pfarramt.

 

Der Firmkurs als Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung findet im 2. Lehrjahr statt. Neben den Pflichtanlässen und den Themenabenden werden auch die unterschiedlichsten, freiwilligen Wahlanlässe wie das Alpweekend oder die Firmreise angeboten.

 

 
 
 
 

Kontaktperson Firmung

 

Christian Gwerder

Pfarramt Alpnach

Brünigstrasse 23

6055 Alpnach

041 670 11 32

079 231 37 59

ch.gwerder(a)pfarrei-alpnach.ch